Copyright 2018 - FF Schulenburg/Leine

Tanklöschfahrzeug TLF 8/18

 

Aufbauhersteller: Ziegler

Fahrgestell: MAN 8.136

Baujahr: 1984

Funkrufname: Florian Hannover Land 21-20-3

Funkrufname alt: Florian Ronne 34-10

 

 

Funktion

Das Tanklöschfahrzeug ist als Erstangriffsfahrzeug mit einer Schnellangriffseinrichtung ausgestattet. 1.800 Liter Wasser stehen für den Erstangriff zur Verfügung. So können die drei Besatzungsmitglieder sofort, ohne erst einmal eine Wasserversorgung aufbauen zu müssen, einen ersten Löschangriff starten.

Als Allrad-Fahrzeug sind auch Erstangriffe bei Waldbränden auf unbefestigten Wegen möglich.

Beladung:

 

  • Wassertank - 1.800 Liter Inhalt
  • Schnellangriffseinrichtung (mit 30m formstabilem Schlauch)
  • 3 Atemschutzgeräte
  • Kettensäge
  • 60 Liter Schaummittel
  • Ringmonitor (Wasserwerfer)
  • Force-Gerät
  • Hitzeschutzanzug
  • Wathose
f m